Erfahren Sie mehr über

Von Erektionsstörungen sind viele Männer betroffen. Anfänglich wird vor allem das Sexualleben beeinträchtigt, aber häufig belasten Erektionsstörungen auch andere Lebensbereiche, von der Beziehung zum/zur PartnerIn bis hin zu dem Selbstwertgefühl.

Bei einer gutartigen Prostatavergrößerung können Schmerzen beim Wasserlassen auftreten. Solche Beschwerden sind weit verbreitet. So leiden vielen Männer über 50 Jahren an den Symptomen dieses Krankheitsbildes.

Bei Diabetes funktioniert die Kontrolle des Blutzuckerspiegels nicht mehr richtig und die Zuckerwerte im Blut sind erhöht. Im Zusammenhang mit den Veränderungen der Lebensweise, erhöht sich die Zahl der Patienten mit Typ-2-Diabetes unaufhörlich.

Herz-Kreislauferkrankungen betreffen das Herz und die Blutgefäße; Sie sind oft in Zusammenhang mit Atherosklerose, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörung. Sie sind in vielen Fällen schleichende Krankheiten, bei denen keine Symptome auftreten.

Zum Seiten- anfang